FAQ

Sie benötigen Infos zu Kiddy Produkten? Einige Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Kunden haben wir hier im FAQ-Portal für Sie zusammengestellt.

Top 3 FAQs

1. Wann und wie lange ist die Einlage für Neugeborene zu nutzen?

Für Frühchen und sehr kleine Babys eignet sich unsere Frühcheneinlage, die ab einer Körpergröße von 45 cm genutzt werden kann. Anschließend wird die Einlage für Neugeborene verwendet. Die Einlagen können solange genutzt werden, bis der Kopf des Kindes aus der stützenden Umrandung herausragt. Die Einlage für Neugeborene für die Evoluna i-Size 2 ist mit seitlich abnehmbaren Flügeln ausgestattet. Demnach ist noch ein weiterer Zwischenschritt möglich, bevor die Einlage komplett herausgenommen wird.

2. Wann sollte von der Babyschale auf einen Gruppe 1 Sitz gewechselt werden?

Transportieren Sie Ihr Kind so lange wie möglich in der Babyschale. Sobald der Kopf über den Rand der Babyschale herausragt, ist ein Wechsel in die Kindersitz Gruppe 1 nötig. Voraussetzung ist jedoch, dass Ihr Kind bereits selbstständig sitzen kann und ein Mindestgewicht von 9 kg erreicht hat.

3. Welche Babyschalen / Kindersitze haben eine Flugzeugzulassung?

Eine Flugzeugzulassung haben die folgenden Produkte aus unserer aktuellen Kollektion:

• Evolution Pro 2
• Phoenixfix 3
• Guardianfix 3 (nur Gruppe 1)

Außerdem besitzen folgende Kiddy Produkte aus unserer älteren Kollektion ebenfalls eine Flugzeugzulassung:

Comfort Pro, Cruiserfix Pro, Discovery Pro, Energy Pro, Evolution Pro, Guardianfix Pro, Guardianfix Pro, Guardian Pro, Guardian Pro 2, Phoenixfix Pro, Phoenixfix Pro 2, Smartfix.

Kindersitze dürfen ohne vorherige Rücksprache mit der Fluggesellschaft nicht mitgebracht werden. Für nähere Informationen sollte die jeweilige Fluggesellschaft kontaktiert werden. 

Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular